Park Logo Head

Girls-Showdown im Diamant der Alpen
Girls Shred Session Obergurgl - Recap
30.12.2019

Schlechtes Wetter, na und?

Über 20 Mädels bewiesen bei der Girls Shred Session Obergurgl, dass wahre Shredqueens hart im Nehmen sind und sich auch von Schneefall und Wind keinen Strich durch die Rechnung machen lassen. Statt kalten Füßen und eingefrorenen Nasen standen am 21.12.2019 nämlich definitiv Shred-Action und gute Laune im Vordergrund.

Gebete an den Wettergott

Nachdem ein Föhnsturm die Alpen mehrere Tage fest im Griff hatte, war es zunächst alles andere als klar, ob die erste Girls Shred Session der Saison tatsächlich stattfinden kann. Nahezu stündlich haben wir einen Blick auf den Wetterbericht geworfen und gehofft, dass die Session reibungslos über die Bühne gehen kann. Unsere Gebete wurden schließlich aber doch erhört und pünktlich um 9:30 Uhr fanden sich über 20 Mädels im Familypark Obergurgl ein, um ganz nach dem Slogan „girls own the park“ gemeinsam zu shredden.

Progression mit Lea Baumschlager, Pilar de la Cruz und Lisi Gram

Unbeeindruckt von den widrigen Umständen der letzten Tage hatte die Shapecrew aka Diamond Girls Crew es geschafft, ein kleines, aber feines Setup auf den Berg zu zaubern. Daher konnten die Teilnehmerinnen die Boxen und Tubes in Angriff nehmen, neue Tricks lernen und unterschiedliche Erfahrungen austauschen. Die wundervollen Coaches Lea Baumschlager, Pilar de la Cruz und Olympia-Athletin Lisi Gram pushten die Skills der Mädels auf das nächste Level und sorgten außerdem dafür, dass die Motivation den ganzen Tag lang hoch war. Außerdem macht es gemeinsam mit gleichgesinnten Mädels im Park einfach doppelt Spaß!

Mittagspause mit unerwartetem Ausgang

Zum Mittagessen ging es auf die Hohe Mut Alm. Da Shredden bekanntlich hungrig macht und die Mädels sich wahrlich eine Pause verdient hatten, gab es köstliche Spinatknödel für alle Teilnehmerinnen. Allerdings folgte zur Nachspeise eine weniger erfreuliche Überraschung: Zu Mittag kehrte leider der Wind wieder zurück, sodass kurzzeitig gar nichts mehr ging – Gondel inklusive. Doch wer denkt, dass sich Girls von so etwas beeindrucken lassen, der irrt gewaltig. Kunzerhand griff die Shapecrew zu Schaufel und Tool und befreite die Elemente vom Schnee. So konnten die Teilnehmerinnen bei der Hike-Session am Nachmittag nochmal alles geben und den Tag unter anderem mit soliden Lipslides auf der Down Tube krönen.

Weihnachtsgeschenke für Shredqueens

Zum Abschluss gab es schließlich noch vorzeitige Weihnachtsgeschenke in Form von Goodies von Nikita, Golden Ride, Boardriding, Protect Our Winters und QParks für alle Mädels. Wer bis dahin noch nicht super gestoked von dem Tag war, der war es spätestens jetzt. Daher war das Fazit des Tages auch klar: „Mega gute Session! Es hat echt voll Spaß gemacht und auch die Coaches waren super. Ich kann’s kaum glauben, dass der Tag schon vorbei ist“, schwärmt eine Teilnehmerin – und damit ist sie wohl nicht alleine...

girls shred session obergurgl goodies
girls shred session obergurgl qparks
girls shred session obergurgl good vibes
girls shred session obergurgl recap header
girls shred session obergurgl 4
girls shred session obergurgl coaching
girls shred session obergurgl group shot
girls shred session obergurgl 1
girls shred session obergurgl 2
girls shred session obergurgl 3

Alle Fotos von der Girls Shred Session Obergurgl gibt es übrigens unter diesem Link -> Girls Shred Session Obergurgl - Gallery

More Stuff